Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Vorweihnachtlicher Wanderausflug – Schafreuter

Um den ganzen vorweihnachtlichen Stress zu entfliehen, packten wir unsere sieben Sachen und fuhren Richtung Lenggries/Bayern.

Wir entschieden uns für die Schafreuter Route, da diese mit seinem Ausblick gelobt wurde. Hier ein paar Fakten:

Der Schafreuter (2102m) ist der Klassiker im Vorkarwendel. Mit seinen knapp 2100hm ist er ein dominierender Berg mit grandioser Aussicht zu allen Seiten (Starnberger See, Ammersee, Walchensee, Sylvenstein uvm.)

Art: Mittlere Bergwanderung

Höhenmeter: ca. 1200hm

Gehzeit: Aufsteig ca. 3h, Abstieg ca. 2h

Kondition: schwer, recht lange Tour – nicht unterschätzen!

Wege: 30% Fahrweg, 50% Steig, 20% Steiler Steig

Rundtour: ja (zu 50%)

Hier bekommt ihr mehr Infos zur Tour!

3

Wie es schon in den Fakten steht, ist diese Tour wirklich nicht zu unterschätzen. Mein Verlobter und ich, als (noch) nicht eingefleischte Wanderer, taten uns sehr schwer nach oben zu gelangen. Jedoch haben wir es ohne Trekkingstöcke und ohne Wanderschuhe dennoch auf 2100 Meter geschafft. 🙂

5

Belohnt wurde man schließlich mit einem wunderbaren Ausblick! Da vergisst man gerne das eisige und windige Wetter um sich herum.

Kommentar verfassen